Kriminelle Gartenfreunde stehlen Thujenhecke

Sprakensehl - Kriminelle Gartenfreunde haben sich im großen Stil an einer Thujenhecke bedient. Sie stahlen in der Nacht auf Donnerstag 52 sogenannte Lebensbäume von einem Grundstück in Sprakensehl (Landkreis Gifhorn), wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte.

 Die 43-jährige Besitzerin hatte die Thujen gerade frisch gepflanzt. Vermutlich waren die Grünzeugdiebe mit einem Anhänger oder einem Kleinlaster gekommen. „In einem Pkw wird das schon ein bisschen eng“, sagte die Sprecherin. Die Pflanzen haben nach Polizeiangaben einen Wert von 780 Euro.

# Notizblock

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare