Kriminelle Gartenfreunde stehlen Thujenhecke

Sprakensehl - Kriminelle Gartenfreunde haben sich im großen Stil an einer Thujenhecke bedient. Sie stahlen in der Nacht auf Donnerstag 52 sogenannte Lebensbäume von einem Grundstück in Sprakensehl (Landkreis Gifhorn), wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte.

 Die 43-jährige Besitzerin hatte die Thujen gerade frisch gepflanzt. Vermutlich waren die Grünzeugdiebe mit einem Anhänger oder einem Kleinlaster gekommen. „In einem Pkw wird das schon ein bisschen eng“, sagte die Sprecherin. Die Pflanzen haben nach Polizeiangaben einen Wert von 780 Euro.

# Notizblock

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Kommentare