Kriminelle Gartenfreunde stehlen Thujenhecke

Sprakensehl - Kriminelle Gartenfreunde haben sich im großen Stil an einer Thujenhecke bedient. Sie stahlen in der Nacht auf Donnerstag 52 sogenannte Lebensbäume von einem Grundstück in Sprakensehl (Landkreis Gifhorn), wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte.

 Die 43-jährige Besitzerin hatte die Thujen gerade frisch gepflanzt. Vermutlich waren die Grünzeugdiebe mit einem Anhänger oder einem Kleinlaster gekommen. „In einem Pkw wird das schon ein bisschen eng“, sagte die Sprecherin. Die Pflanzen haben nach Polizeiangaben einen Wert von 780 Euro.

# Notizblock

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare