Fernverkehr wird am Sonntag umgeleitet

Sperrung in Hannover durch Bombenräumung

Hannover - Der Verkehrsknotenpunkt Seelhorster Kreuz in der niedersächsischen Hauptstadt Hannover wird am Sonntag ab 9 Uhr wegen der Räumung von Bombenblindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg gesperrt.

Das betrifft zeitweise den viel befahrenen Messeschnellweg und den Südschnellweg, wie die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch mitteilte. Der Fernverkehr werde großräumig über die Autobahnen A2, A7 und A37 umgeleitet. Mit Verkehrsbehinderungen sei zu rechnen. Nach Angaben der Stadt Hannover müssen rund 5200 Einwohner in dem Gebiet den Sicherheitsradius von 1000 Meter verlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Tödlicher SEK-Einsatz in Salzgitter - 28-Jähriger bedrohte Polizei mit Spielzeugwaffe

Osterurlaub an der Nordsee: Noch sind Betten frei

Osterurlaub an der Nordsee: Noch sind Betten frei

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Kommentare