Fernverkehr wird am Sonntag umgeleitet

Sperrung in Hannover durch Bombenräumung

Hannover - Der Verkehrsknotenpunkt Seelhorster Kreuz in der niedersächsischen Hauptstadt Hannover wird am Sonntag ab 9 Uhr wegen der Räumung von Bombenblindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg gesperrt.

Das betrifft zeitweise den viel befahrenen Messeschnellweg und den Südschnellweg, wie die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch mitteilte. Der Fernverkehr werde großräumig über die Autobahnen A2, A7 und A37 umgeleitet. Mit Verkehrsbehinderungen sei zu rechnen. Nach Angaben der Stadt Hannover müssen rund 5200 Einwohner in dem Gebiet den Sicherheitsradius von 1000 Meter verlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Frau vor Zug gestoßen und getötet: Täter war polizeibekannt

Frau vor Zug gestoßen und getötet: Täter war polizeibekannt

„Rock das Ding“-Festival: 2000 Leute feiern in Balge

„Rock das Ding“-Festival: 2000 Leute feiern in Balge

NDR-Sommertour: Bekanntgabe der Stadtwette

NDR-Sommertour: Bekanntgabe der Stadtwette

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Meistgelesene Artikel

Deichbrand Festival: 26-jährige Frau tot in ihrem Zelt gefunden

Deichbrand Festival: 26-jährige Frau tot in ihrem Zelt gefunden

Besoffener Vater vergisst seine Tochter im Zoo

Besoffener Vater vergisst seine Tochter im Zoo

„Bedingt freiwillig“ im Knast: Ehemalige Häftlinge lassen sich wieder einsperren

„Bedingt freiwillig“ im Knast: Ehemalige Häftlinge lassen sich wieder einsperren

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Kommentare