Fahrer bleibt unverletzt

Spektakulärer Wildunfall: Hirschkuh durchschlägt Windschutzscheibe

+
Bei einem spektakulären Wildunfall ist eine Hirschkuh gestorben. Der Fahrer kam wie durch ein Wunder mit dem Schrecken davon.

Eine Hirschkuh läuft am helllichten Tag auf die Straße und wird von einem Auto erfasst. Sie durchschlägt die Windschutzscheibe und bleibt tot auf dem Beifahrersitz liegen, der Fahrer kommt mit dem Schrecken davon.

Seesen - Bei einem spektakulären Wildunfall im Harz ist eine Hirschkuh durch die Windschutzscheibe eines Autos geschleudert worden und tot auf dem Beifahrersitz gelandet. Der 42 Jahre alte Fahrer sei wie durch ein Wunder unverletzt geblieben und mit dem Schrecken davon gekommen, teilte die Polizei in Seesen (Landkreis Goslar) am Donnerstag mit. 

Der Unfall hatte sich bereits am Mittwoch auf der Bundesstraße 242 in der Nähe von Münchehof ereignet. Nach Angaben der Ermittler war die Hirschkuh am helllichten Tag plötzlich vor das fahrende Auto gesprungen.

Hirschkuh liegt tot neben dem Fahrer

Das Tier wurde vom Auto erfasst und durch die zerberstende Frontscheibe ins Fahrzeuginnere geschleudert. Dort landete die Hirschkuh dann tot neben dem Fahrer aus Wernigerode (Sachsen-Anhalt) auf dem Beifahrersitz. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Tesla präsentiert futuristischen Elektro-Pick-up

Tesla präsentiert futuristischen Elektro-Pick-up

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödlicher Unfall auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Leere Kassen für Autobahn-Baustellen - nun hat Niedersachsen reagiert 

Leere Kassen für Autobahn-Baustellen - nun hat Niedersachsen reagiert 

Freude hinter Gittern: „Schwarzes Kreuz“ schickt Geschenke an Gefangene

Freude hinter Gittern: „Schwarzes Kreuz“ schickt Geschenke an Gefangene

Kommentare