Leitender Angestellter überführt

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Hannover - Ein leitender Messe-Angestellter hat während der Agrarmesse Agritechnica in Hannover auf einer Damentoilette eine versteckte Kamera installiert

Der Spanner konnte überführt werden, weil er sich auch selbst filmte, wie Polizeisprecherin Martina Stern am Freitag zu einem Bericht der "Bild"-Zeitung sagte. Es handele sich um einen 54-jährigen leitenden Angestellten der Messe AG. 

Die Kamera wurde am Montagabend in einer Mitarbeitertoilette entdeckt. Der Mann habe ausgesagt, sie dort einen Tag zuvor installiert zu haben. "Wir müssen jetzt erstmal sehen, ob da Aufnahmen drauf sind und den Chip auswerten", sagte die Polizeisprecherin. - dpa

Rubriklistenbild: © Rumpenhorst

Das könnte Sie auch interessieren

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Meistgelesene Artikel

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Mann prahlt auf Party mit Pistole - Gäste flüchten, SEK rückt an

Mann prahlt auf Party mit Pistole - Gäste flüchten, SEK rückt an

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Kommentare