Leitender Angestellter überführt

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Hannover - Ein leitender Messe-Angestellter hat während der Agrarmesse Agritechnica in Hannover auf einer Damentoilette eine versteckte Kamera installiert

Der Spanner konnte überführt werden, weil er sich auch selbst filmte, wie Polizeisprecherin Martina Stern am Freitag zu einem Bericht der "Bild"-Zeitung sagte. Es handele sich um einen 54-jährigen leitenden Angestellten der Messe AG. 

Die Kamera wurde am Montagabend in einer Mitarbeitertoilette entdeckt. Der Mann habe ausgesagt, sie dort einen Tag zuvor installiert zu haben. "Wir müssen jetzt erstmal sehen, ob da Aufnahmen drauf sind und den Chip auswerten", sagte die Polizeisprecherin. - dpa

Rubriklistenbild: © Rumpenhorst

Das könnte Sie auch interessieren

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Wer wird Miss Germany 2018?

Wer wird Miss Germany 2018?

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr bis Freitag

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr bis Freitag

Kommentare