Leitender Angestellter überführt

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Hannover - Ein leitender Messe-Angestellter hat während der Agrarmesse Agritechnica in Hannover auf einer Damentoilette eine versteckte Kamera installiert

Der Spanner konnte überführt werden, weil er sich auch selbst filmte, wie Polizeisprecherin Martina Stern am Freitag zu einem Bericht der "Bild"-Zeitung sagte. Es handele sich um einen 54-jährigen leitenden Angestellten der Messe AG. 

Die Kamera wurde am Montagabend in einer Mitarbeitertoilette entdeckt. Der Mann habe ausgesagt, sie dort einen Tag zuvor installiert zu haben. "Wir müssen jetzt erstmal sehen, ob da Aufnahmen drauf sind und den Chip auswerten", sagte die Polizeisprecherin. - dpa

Rubriklistenbild: © Rumpenhorst

Das könnte Sie auch interessieren

"Lonely Planet" kürt Kopenhagen zur Top-Stadt 2019

"Lonely Planet" kürt Kopenhagen zur Top-Stadt 2019

Erdogan berichtet zum Fall Khashoggi

Erdogan berichtet zum Fall Khashoggi

Trump droht Russland und China mit nuklearer Aufrüstung

Trump droht Russland und China mit nuklearer Aufrüstung

Migranten aus Mittelamerika setzen Marsch Richtung USA fort

Migranten aus Mittelamerika setzen Marsch Richtung USA fort

Meistgelesene Artikel

Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Lehrer soll Nacktfotos von Schülerin erhalten haben

Lehrer soll Nacktfotos von Schülerin erhalten haben

Kommentare