Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Hannover - Niedersachsens neue Sozialministerin Carola Reimann hat sich für eine Landarztquote ausgesprochen.

"Jeder zehnte Medizin-Studienplatz soll an Bewerber vergeben werden, die sich verpflichten, im Anschluss als Allgemeinärzte in unterversorgten Regionen zu arbeiten", sagte die SPD-Politikerin im Interview mit der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" (HAZ, Montagsausgabe). "Und es wäre gut, wenn angehende Ärztinnen und Ärzte schon im Studium - parallel zur Ausbildung in den Kliniken - mehr Erfahrungen in der ambulanten Versorgung sammeln", ergänzte sie.

Die Landesregierung und die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) haben bereits vor längerem ein Bündel von Maßnahmen auf den Weg gebracht, um den drohenden Medizinermangel in der Provinz abzuwenden. Dazu zählen etwa Stipendien für Medizinstudenten, die sich dazu verpflichten, im Anschluss an ihre Ausbildung in einer Hausarztpraxis in einer schlecht versorgten niedersächsischen Region zu arbeiten.

Reimann plädierte für eine flächendeckende ärztliche Versorgung, aber auch für eine weitere Zusammenlegung von Kliniken. Für Fusionen und Kooperationen gebe es noch Potenzial, sagte die Ministerin der Zeitung: "Wir wollen die Krankenhäuser zukunftsfähig machen."

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton

Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton

Meistgelesene Artikel

Ex-Lehrerin muss wegen Rezept-Fälschung im großen Stil in Haft

Ex-Lehrerin muss wegen Rezept-Fälschung im großen Stil in Haft

Zwei Jungen als Autodiebe erwischt - für 1,50 Euro getankt

Zwei Jungen als Autodiebe erwischt - für 1,50 Euro getankt

Oberschüler verteilen Enthauptungsvideo via WhatsApp

Oberschüler verteilen Enthauptungsvideo via WhatsApp

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Kommentare