Türkei, Nordsee oder einfach daheim

Sommerferien in Niedersachsen: die beliebtesten Reiseziele im Überblick

+
Ferienzeit in Niedersachsen: ab in den Süden!

Die Sommerferien in Niedersachsen haben vergangene Woche begonnen. Aber wohin soll es nun in den Urlaub gehen? In die Türkei, an die Nordsee oder an den heimischen Badesee um die Ecke? Wir haben die beliebtesten Reiseziele im Überblick. 

Seit dem 4. Juli laufen die Sommerferien in Niedersachsen. Aber wo ist bloß der Sommer geblieben? Bei 20 Grad und wolkenverhangenem Himmel bleibt einem doch nichts anderes als Urlaub im Süden. 

Die Reise-Plattform ab-in-den-urlaub.de wollte wissen, wo die Niedersachsen in diesem Jahr ihren Urlaub verbringen und hat die gebuchten Reisen ausgewertet. 

Platz eins: Türkische Riviera

Dabei ganz oben auf der Liste: die Türkei, Spanien, Griechenland und Ägypten. Für 21,3 Prozent der Reisenden geht es an die Türkische Riviera. Es folgt mit einigem Abstand auf dem zweiten Platz ein absoluter Klassiker: Mallorca mit 12,7 Prozent. 

Danach reiht sich Hurghada in Ägypten mit 7,2 Prozent ein. Neben einer besonderen Vorliebe für die griechischen Inseln mit Kreta (4,8%), Rhodos (2,4%), Kos (1,7%) und Korfu (1,2%) buchen die Niedersachsen gerne Bulgarien. Goldstrand (3,2%) und Sonnenstrand (2,5%) sind hier am begehrtesten. 

Weitere gefragte Urlaubsziele sind die Kanarischen Inseln, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emiraten mit Dubai.

Nordsee: Urlaub auf dem Bauernhof

Bei regionalem Urlaub sind Bauernhöfe vor allem an der Nordsee beliebt. „Stark nachgefragt werden weiter die küstennahen Regionen, einige Zimmer sind aber auch hier noch frei“, sagte Vivien Ortmann, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande.

Zu Beginn der Ferien in Niedersachsen seien viele Höfe schon ausgebucht. Die zu der Arbeitsgemeinschaft gehörenden Betriebe verzeichnen jährlich mehr als 1,2 Millionen Übernachtungen und 220.000 Gäste. Die Bauernhöfe bieten zusammen rund 6.000 Betten an.

Freibäder und Badeseen als Urlaubsdomizil

Wer seinen Urlaub lieber Zuhause verbringt, sollte sich die zahlreichen Möglichkeiten der regionalen Freizeitbäder und Badeseen nicht entgehen lassen. Wir haben euch eine Übersicht der Freibäder und Badeseen für die Landkreise Diepholz, Verden, Nienburg, Oldenburg und Rotenburg erstellt. 

lmr

Weitere Nachrichten: Nach der Vergewaltigung einer 55 Jahre alten Frau in Bremen suchen Polizei und Staatsanwaltschaft nun mit einem Fahndungsfoto öffentlich nach dem mutmaßlichen Täter.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Einbrecher stehlen zwei Tiefkühlpizzen aus Wohnhaus-Keller

Einbrecher stehlen zwei Tiefkühlpizzen aus Wohnhaus-Keller

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Wattwanderung: Vier Jugendliche vor steigender Flut gerettet

Brand am Flughafen Münster/Osnabrück verursacht Millionenschaden

Brand am Flughafen Münster/Osnabrück verursacht Millionenschaden

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

US-Armee fährt durch Niedersachsen: Konvois donnern über die A2

Kommentare