Türkei, Nordsee oder einfach daheim

Sommerferien in Niedersachsen: die beliebtesten Reiseziele im Überblick

+
Ferienzeit in Niedersachsen: ab in den Süden!

Die Sommerferien in Niedersachsen haben vergangene Woche begonnen. Aber wohin soll es nun in den Urlaub gehen? In die Türkei, an die Nordsee oder an den heimischen Badesee um die Ecke? Wir haben die beliebtesten Reiseziele im Überblick. 

Seit dem 4. Juli laufen die Sommerferien in Niedersachsen. Aber wo ist bloß der Sommer geblieben? Bei 20 Grad und wolkenverhangenem Himmel bleibt einem doch nichts anderes als Urlaub im Süden. 

Die Reise-Plattform ab-in-den-urlaub.de wollte wissen, wo die Niedersachsen in diesem Jahr ihren Urlaub verbringen und hat die gebuchten Reisen ausgewertet. 

Platz eins: Türkische Riviera

Dabei ganz oben auf der Liste: die Türkei, Spanien, Griechenland und Ägypten. Für 21,3 Prozent der Reisenden geht es an die Türkische Riviera. Es folgt mit einigem Abstand auf dem zweiten Platz ein absoluter Klassiker: Mallorca mit 12,7 Prozent. 

Danach reiht sich Hurghada in Ägypten mit 7,2 Prozent ein. Neben einer besonderen Vorliebe für die griechischen Inseln mit Kreta (4,8%), Rhodos (2,4%), Kos (1,7%) und Korfu (1,2%) buchen die Niedersachsen gerne Bulgarien. Goldstrand (3,2%) und Sonnenstrand (2,5%) sind hier am begehrtesten. 

Weitere gefragte Urlaubsziele sind die Kanarischen Inseln, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emiraten mit Dubai.

Nordsee: Urlaub auf dem Bauernhof

Bei regionalem Urlaub sind Bauernhöfe vor allem an der Nordsee beliebt. „Stark nachgefragt werden weiter die küstennahen Regionen, einige Zimmer sind aber auch hier noch frei“, sagte Vivien Ortmann, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande.

Zu Beginn der Ferien in Niedersachsen seien viele Höfe schon ausgebucht. Die zu der Arbeitsgemeinschaft gehörenden Betriebe verzeichnen jährlich mehr als 1,2 Millionen Übernachtungen und 220.000 Gäste. Die Bauernhöfe bieten zusammen rund 6.000 Betten an.

Freibäder und Badeseen als Urlaubsdomizil

Wer seinen Urlaub lieber Zuhause verbringt, sollte sich die zahlreichen Möglichkeiten der regionalen Freizeitbäder und Badeseen nicht entgehen lassen. Wir haben euch eine Übersicht der Freibäder und Badeseen für die Landkreise Diepholz, Verden, Nienburg, Oldenburg und Rotenburg erstellt. 

lmr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Von der Leyen beschwört Einheit Europas

Von der Leyen beschwört Einheit Europas

Mehrere Rechtsverstöße am Rande von Merkel-Besuch in Dresden

Mehrere Rechtsverstöße am Rande von Merkel-Besuch in Dresden

Das bringen Headsets beim Motorradfahren

Das bringen Headsets beim Motorradfahren

In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

Meistgelesene Artikel

Kurioser Einsatz für die Polizei: Bahnmitarbeiter will E-Lok mit Auto abschleppen

Kurioser Einsatz für die Polizei: Bahnmitarbeiter will E-Lok mit Auto abschleppen

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

Feuer in Wilhelmshaven: Fünf Bewohner retten sich ins Freie

Feuer in Wilhelmshaven: Fünf Bewohner retten sich ins Freie

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Kommentare