Skifahrer aus Raum Osnabrück fällt neun Meter tief aus Sessellift

Hintertux - Mit einem Schock und diversen Prellungen ist ein 40 Jahre alter Deutscher in Tirol bei einem neun Meter tiefen Sturz aus einem Sessellift davongekommen.

Nach Angaben der österreichischen Polizei vom Samstag war der Skifahrer aus der Nähe von Osnabrück am Freitag am Hintertuxer Gletscher beim Einsteigen in den Lift nicht richtig zum Sitzen gekommen. Der 40-Jährige verfing sich dabei mit seiner Jacke an einer Schraube und wurde von dem Sessellift mitgezogen. Schließlich stürzte er in den Tiefschnee. dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Der erste Schnee im Harz ist da

Der erste Schnee im Harz ist da

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Kommentare