Fahrerin erlitt Schock

Siebenjähriger wird von Transporter erfasst

Aus einer Hofeinfahrt heraus rollte der Siebenjährige auf die Straße. Einen Zusammenprall konnte die Fahrerin eines Transporters nicht mehr verhindern.

Rastede - Mit seinem Trettraktor ist ein Siebenjähriger in Rastede (Kreis Ammerland) aus einer Hofeinfahrt auf die Straße gerollt und dort von einem Transporter angefahren worden. Trotz sofortiger Vollbremsung habe die 43 Jahre alte Fahrerin den Zusammenstoß nicht mehr verhindern können, teilte die Polizei mit. 

Der Junge wurde bei dem Unfall am Montag am Kopf verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Gladbach im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Gladbach im Vergleich

Meistgelesene Artikel

Tödliche Kollision auf der Bundesstraße: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödliche Kollision auf der Bundesstraße: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Verdacht des versuchten Mordes an Frau: Haftbefehl gegen Ehemann

Verdacht des versuchten Mordes an Frau: Haftbefehl gegen Ehemann

Kommentare