Gefahr für die Bevölkerung nicht ausgeschlossen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Oldenburg - Die Polizei in Oldenburg sucht weiterhin einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.

+++Update: Der Täter wurde am Freitag gefasst.+++

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass der 49-Jährige zu einer Gefahr für die Bevölkerung werde, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann hatte sich am Donnerstag nach seiner Haftentlassung nicht an seine Auflagen gehalten und seine elektronische Fußfessel entfernt. Da sein Aufenthaltsort nun nicht mehr bestimmt werden kann, laufen die Fahndungsmaßnahmen der Polizei auf Hochtouren.

Der 49-Jährige ist wahrscheinlich mit einem orangefarbenen Kleinwagen unterwegs, den er sich in Oldenburg für eine Probefahrt ausgeliehen und nicht zurückgebracht hatte. Der Flüchtige gelte als gewalttätig und als sehr impulsiv. Wer ihn treffe, solle nicht an ihn herantreten, sondern die Polizei verständigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar

Meistgelesene Artikel

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Bloß nicht in Weiß - Claudia und Dorle schließen die Ehe

Bloß nicht in Weiß - Claudia und Dorle schließen die Ehe

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Kommentare