Zuchterfolg der Serengeti-Park-Stiftung

Echt schaf: Drei Lämmer im Serengeti Park geboren

+
Drei kleine Lämmer der gefährdeten Leineschafe wurden geboren.

Hodenhagen - Süßer Nachwuchs im Serengeti Park: Drei Lämmer der gefährdeten Leineschafe wurden geboren.

Die Serengeti-Park-Stiftung freut sich über Zuchterfolge bei den Leineschafen: Seit Ostersonntag sind drei Lämmer geboren worden. Alle drei sind Nachkommen des zwei Jahre alten Bocks Rüdiger. 2011 zog eine kleine Gruppe Leineschafe in den Serengeti-Park und hatte bereits im Frühjahr 2012 den ersten Nachwuchs. 

Die Serengeti-Park-Stiftung beteiligt sich an der Erhaltung bedrohter Haustierrassen und hält eine Herde Leineschafe, kleine Wiederkäuer, die typisch für unsere Region und Südniedersachsen sind. Dieses Stiftungsprojekt verwirklicht damit zwei Ziele: Die Nachzucht der vom Aussterben bedrohten Leineschafe und die damit verbundene Abgabe von Nachwuchs in andere Zuchtgruppen. Die Lämmchen freuen sich über Besuch: Der Serengeti Park öffnet täglich um 10 Uhr.

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare