Im Gebüsch entsorgt

Katzenbabys nach Geburt getötet: Spaziergänger macht grausame Entdeckung

+
Die Polizei sucht Hinweise zum Täter der getöteten Katzenbabys.

Ein Spaziergänger hat am Mittwochmittag eine grausame Entdeckung gemacht. Sechs tote Katzenbabys lagen in einem Gebüsch auf einem Parkplatz bei Seevetal. 

Seevetal - Eine grausame Entdeckung hat ein Spaziergänger am Mittwoch gegen 13 Uhr auf einem Parkplatz am Overdamm gemacht. In einem Gebüsch lagen sechs tote Katzenbabys

Der Zustand der Tiere lässt darauf schließen, dass sie nach der Geburt getötet und dann in dem Gebüsch entsorgt wurden. 

Die Polizei Seevetal sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. Diese melden sich bitte telefonisch unter 04105 6200.

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen

Die Bundespolizei hat in einem Zug einen 22-Jährigen wegen sexueller Belästigung festgenommen.

In Achim hat die Polizei geköpfte Hasen im Beet eines Kindergartens gefunden.

Ein Ehepaar hat einen ausgesetzten Hund vom Mittelstreifen der A7 bei Hannover gerettet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Alena Gerber auf Ibiza: Fotos ihres September-Trips

Alena Gerber auf Ibiza: Fotos ihres September-Trips

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Meistgelesene Artikel

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Funkkontakt zu Airbus A330 bricht ab - dann knallt es laut

Funkkontakt zu Airbus A330 bricht ab - dann knallt es laut

Kostenloser Nahverkehr: Region Hannover will zum Autoverzicht motivieren

Kostenloser Nahverkehr: Region Hannover will zum Autoverzicht motivieren

Britisches Bomberwrack und menschliche Überreste bei Vechta gefunden

Britisches Bomberwrack und menschliche Überreste bei Vechta gefunden

Kommentare