Polizist nach Dorffestschlägerei weiter in Lebensgefahr

Seevetal - Der bei einer Schlägerei nach einem Dorffest in Seevetal angegriffene Polizist schwebtweiter in Lebensgefahr. Nach der Attacke in der Nacht zum Samstag habe sich der Gesundheitszustand des Beamten leider noch nicht verbessert, teilte die Polizei im Kreis Harburg am Dienstag mit.

Zwei Männer waren mit dem Sicherheitsdienst einer Kneipe aneinandergeraten, als sie nicht eingelassen wurden. Als die Polizei anrückte, streckte einer den Beamten mit einem Faustschlag nieder. Gegen den 31-Jährigen erging Haftbefehl wegen versuchten Totschlags und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Ein Tatverdacht gegen seinen 35-jährigen Kumpel erhärtete sich nicht. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Nachtwanderung in Helzendorf

Nachtwanderung in Helzendorf

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Kommentare