Frau fährt Fußgänger an und prügelt auf ihn ein

Seesen - Eine 32-jährige Autofahrerin hat in der Nacht zum Mittwoch bei Seesen im Landkreis Goslar einen Fußgänger angefahren. Anschließend stieg die Frau aus dem Wagen aus, schlug und trat auf den 40-Jährigen ein, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Danach habe die Frau den Unfallort verlassen. Wenig später fanden die Beamten die 32-Jährige alkoholisiert in ihrer Wohnung auf. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei beschlagnahmte das Auto der 32-Jährigen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Württemberg-Cup in Ristedt

Württemberg-Cup in Ristedt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern im Norden

Amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern im Norden

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

27-Jähriger wird in Brake von Lok erfasst und stirbt

27-Jähriger wird in Brake von Lok erfasst und stirbt

Landwirtschaft in Rehden schützt indigene Völker in Südamerika

Landwirtschaft in Rehden schützt indigene Völker in Südamerika

Kommentare