67-Jährige übersieht Radfahrerin

Sechsjährige von Auto angefahren

+

Wedemark - Ein sechsjähriges Mädchen ist an der Wedemarkstraße (Mellendorf) nördlich von Hannover von einem Auto angefahren und verletzt worden. Das Kind war am Dienstagnachmittag mit seinem Vater mit dem Fahrrad unterwegs, teilte die Polizei mit.

Eine 67 Jahre alte Autofahrerin übersah die beiden beim Rechtsabbiegen und fuhr das Mädchen an. Die Sechsjährige stürzte vom Fahrrad. Wie schwer ihre Verletzungen waren, blieb zunächst unklar, Lebensgefahr bestand jedoch nicht, hieß es von der Polizei. Rettungskräfte brachten das Kind in ein Krankenhaus.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

So heiratet Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth seine Sarah

So heiratet Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth seine Sarah

Landwirtschaft in Rehden schützt indigene Völker in Südamerika

Landwirtschaft in Rehden schützt indigene Völker in Südamerika

A31 nach Unfall bei Meppen in Richtung Süden gesperrt

A31 nach Unfall bei Meppen in Richtung Süden gesperrt

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Kommentare