67-Jährige übersieht Radfahrerin

Sechsjährige von Auto angefahren

+

Wedemark - Ein sechsjähriges Mädchen ist an der Wedemarkstraße (Mellendorf) nördlich von Hannover von einem Auto angefahren und verletzt worden. Das Kind war am Dienstagnachmittag mit seinem Vater mit dem Fahrrad unterwegs, teilte die Polizei mit.

Eine 67 Jahre alte Autofahrerin übersah die beiden beim Rechtsabbiegen und fuhr das Mädchen an. Die Sechsjährige stürzte vom Fahrrad. Wie schwer ihre Verletzungen waren, blieb zunächst unklar, Lebensgefahr bestand jedoch nicht, hieß es von der Polizei. Rettungskräfte brachten das Kind in ein Krankenhaus.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Schlummerhilfe vom Smartphone: Was Sleep-Tracker bringen

Schlummerhilfe vom Smartphone: Was Sleep-Tracker bringen

Der Weg zum Autopiloten ist noch weit

Der Weg zum Autopiloten ist noch weit

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Kommentare