Sechs Jahre alter Junge bei Unfall in Geeste schwer verletzt

Geeste - Ein sechs Jahre alter Junge ist bei einem Unfall in Geeste im Kreis Emsland schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, übersah ihn ein 61 Jahre alter Mann, als er mit seinem Auto rückwärts aus einer Parklücke fuhr. Der Junge erlitt schwere Beinverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Kommentare