Details nicht bekannt

Ein Schwerverletzter bei Autounfall auf Borkum

Borkum - Bei der Kollision zweier Autos auf der Insel Borkum ist am Samstag ein Mensch schwer verletzt worden. Er sei ins Inselkrankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Leer/Emden.

In Lebensgefahr schwebe er aber nicht. Es habe sich um einen Vorfahrtsunfall gehandelt, wobei ein Fahrzeug gegen einen Baum geprallt sei. Details waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Meistgelesene Artikel

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

Zwei Reetdachhäuser in derselben Straße in Flammen

Zwei Reetdachhäuser in derselben Straße in Flammen

36-Jähriger bei Club-Streit in Munster getötet

36-Jähriger bei Club-Streit in Munster getötet

Kommentare