Zehn Personen festgenommen

Schwerverletzter bei Auseinandersetzung in Goslar

Oker – Bei einer Auseinandersetzung zwischen mindestens zehn zum Teil bewaffneten Personen ist am späten Sonntagabend in Goslarer ein Mensch schwer verletzt worden.

Er schwebte vorübergehend in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Erst ein Großaufgebot an Beamten habe die Auseinandersetzung im Ortsteil Oker beenden können. 

Zehn Menschen wurden vorübergehend festgenommen. Ein Verdächtiger ist noch in Gewahrsam. Zum Hintergrund der Auseinandersetzung und zur Identität der Beteiligten machte die Polizei zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Meistgelesene Artikel

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Schlägerei mit 22 Mann - Kreisligaspiel abgebrochen

Schlägerei mit 22 Mann - Kreisligaspiel abgebrochen

Kommentare