Nach Panne an der Autobahn-Ausfahrt

Schwertransport wartet immer noch auf OK für Weiterfahrt

+
Bis hier hin und nicht weiter: Das Navi führte den Schwertransport über eine nicht für ihn vorbereitete Ausfahrt. 

Achim - Dieser Schwertransport hat es nicht leicht: Drei mehr als 60 Meter lange Fahrzeuge mit Windrad-Flügeln warten nach wie vor auf eine Genehmigung zur Weiterfahrt.

Die Fahrzeuge waren am Mittwochmorgen auf der A27 an einer Ausfahrt in einer Kurve stecken geblieben. Danach musste der Konvoi auf der Autobahn drei Kilometer bis zu dem speziell eingerichteten Parkplatz im Rückwärtsgang fahren - die Autobahn wurde dafür gesperrt. Am Donnerstag wartete der Transport auf die Genehmigung für die Weiterfahrt über eine neue Route, sagte ein Polizeisprecher. Diese Erlaubnis habe der Transporterfirma am Morgen noch nicht vorgelegen.

dpa

Achim-Ost: Transporter bleibt an Autobahnausfahrt stecken

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Chor „Kaleidoskop“ gibt zwei Konzerte

Chor „Kaleidoskop“ gibt zwei Konzerte

Meistgelesene Artikel

Im Oberharz wird das Benzin knapp

Im Oberharz wird das Benzin knapp

Bestellte Polizei-Bodycams vermutlich ab Sommer verfügbar

Bestellte Polizei-Bodycams vermutlich ab Sommer verfügbar

An den Feiertagen ist an Nordsee und im Harz viel Trubel

An den Feiertagen ist an Nordsee und im Harz viel Trubel

Aus Versehen: Polizist schießt nahe eines Weihnachtsmarkts

Aus Versehen: Polizist schießt nahe eines Weihnachtsmarkts

Kommentare