Auto beim Abbiegen übersehen: Drei Schwerverletzte

Osterholz-Scharmbeck - Am Montagabend kam es zu einem schweren Unfall auf der L149. Ein 26-Jähriger übersah beim Abbiegen ein Auto.

Der Mann war Richtung Schwanewede unterwegs, als er beim Linksabbiegen das Auto einer 61-Jährigen übersah. Die Autos prallten zusammen. Beide Fahrer sowie der 28-jährige Mitfahrer des 26-Jährigen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Kommentare