Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

+
Ein Lastwagen krachte mit einem Kleinbus zusammen.

Delmenhorst - Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 7.30 Uhr, im Delmenhorster Stadtgebiet schwer verletzt worden.

Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Bad Zwischenahn fuhr laut Polizeiangaben auf den Hasporter Damm stadteinwärts. Beim Abbiegen nach links in die Straße Am Stadion stieß er mit einem stadtauswärts fahrenden Kleinbus zusammen. Der 47-jährige Fahrer, der aus Ganderkesee stammt, und seine Beifahrerin, eine 18-jährige Delmenhorsterin, wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Kleinbus wurde total beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Schwerer Unfall in Delmenhorst

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare