Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

+
Ein Lastwagen krachte mit einem Kleinbus zusammen.

Delmenhorst - Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 7.30 Uhr, im Delmenhorster Stadtgebiet schwer verletzt worden.

Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus Bad Zwischenahn fuhr laut Polizeiangaben auf den Hasporter Damm stadteinwärts. Beim Abbiegen nach links in die Straße Am Stadion stieß er mit einem stadtauswärts fahrenden Kleinbus zusammen. Der 47-jährige Fahrer, der aus Ganderkesee stammt, und seine Beifahrerin, eine 18-jährige Delmenhorsterin, wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Kleinbus wurde total beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Schwerer Unfall in Delmenhorst

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Jetzt sinken die Spargelpreise - das sind die Gründe

Jetzt sinken die Spargelpreise - das sind die Gründe

Kommentare