Bei Rot über Ampel gefahren

Motorradfahrer bei Unfall in Celle getötet

Celle - Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Celle ums Leben gekommen.

Der 32-Jährige sei bei Rot über eine Ampel gefahren und mit einem Auto zusammengestoßen, das nach links abbiegen wollte, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Während der 41 Jahre alte Autofahrer aus Winsen/Aller am Dienstagabend unverletzt blieb, starb der Motorradfahrer noch am Unfallort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Feuer im Goldenstedter Moor

Feuer im Goldenstedter Moor

Osterräderlauf in Leeste

Osterräderlauf in Leeste

Streetfood-Festival in Bassum

Streetfood-Festival in Bassum

Reload-Bandcontest in Sulingen

Reload-Bandcontest in Sulingen

Meistgelesene Artikel

Dichte Rauchwolken: Feuer frisst sich durchs Goldenstedter Moor

Dichte Rauchwolken: Feuer frisst sich durchs Goldenstedter Moor

Fallschirmspringer nach misslungener Landung gestorben

Fallschirmspringer nach misslungener Landung gestorben

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Kommentare