Mehrere Unfälle in Niedersachsen

Fahrer verbrennt bei schwerem Unfall in Kleintransporter

Blauchlicht
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. (Symbolbild)

Mehrere Unfälle in Niedersachsen haben die Rettungskräfte am Wochenende in Atem gehalten. Bei Uelzen verbrannte ein Mensch bis zur Unkenntlichkeit in seinem Wagen.

Hanstedt/Holle/Molbergen – Schrecklicher Unfall nahe Hanstedt in Niedersachsens Landkreis Uelzen auf der L 233. In der Nacht zum Sonntag ist ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, sei die Fahrerin oder der Fahrer bis zur Unkenntlichkeit in einem Kleintransporter verbrannt und noch nicht identifiziert. Den Informationen nach war das Fahrzeug aus noch unklarer Ursache von der Straße abgekommen und hatte einen Baum gerammt. Dabei hatte das Fahrzeug Feuer gefangen. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Gemeinde in Niedersachsen:Hanstedt
Fläche:59,3 km²
Bevölkerung: 4.990 (31. Dez. 2008)
Bürgermeister:Gerhard Schierhorn (UNS)

Unfall bei Holle: Zwei Männer fahren mit fremdem Auto gegen Baum

Unter Alkoholeinfluss, ohne Führerschein und mit einem fremden Auto sind zwei Männer im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen in einen Baum gekracht. Beide Insassen verletzten sich bei dem Unfall am Samstagmorgen schwer und mussten in Krankenhäuser gebracht werden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie waren in einer Kurve von der Straße abgekommen, gegen den Baum geprallt und wurden schließlich mit dem Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Welcher der 22 und 24 Jahre alten Männer am Steuer saß, wollten sie den Beamten nicht verraten. Da nach Angaben der Polizei beide alkoholisiert waren, wurde eine Blutprobe angeordnet. Zudem stellte sich heraus, dass keiner von beiden die nötige Fahrerlaubnis besitzt. Das Auto, das bei dem Unfall einen Totalschaden erlitt, gehörte einer nicht anwesenden 21-Jährigen. Nun sucht die Polizei in Bad Salzdetfurth Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem Fahrer machen können.

Die Landesstraße 493 zwischen Holle und Grasdorf musste während des gesamten Einsatzes am Samstagmorgen voll gesperrt werden.

Landkreis Cloppenburg: 64-Jähriger kracht gegen Baum und wird lebensgefährlich verletzt

Ein 64-jähriger Autofahrer ist in Molbergen (Landkreis Cloppenburg) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und hat sich lebensgefährlich verletzt. Der Mann musste am Samstag mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Er war in einer Kurve mehrmals von der Straße abgekommen und schließlich gegen einen Baum gefahren. Die Ursache für den Unfall sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße voll gesperrt.

Mehrere Unfälle in Niedersachsen: weitere Blaulichtmeldungen aus der Region

Bei einem schweren Autounfall in der Samtgemeinde Altes Amt Lemförde im Landkreis Diepholz in Niedersachsen sind am frühen Sonntagmorgen drei junge Frauen verletzt worden. Und ein Fahrer hat im Landkreis Cloppenburg mutmaßlich die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs missachtet: Der 42-Jährige verstirbt noch an der Unfallstelle. (dpa) *kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Regeln im Supermarkt: Was im Dezember bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe gilt

Corona-Regeln im Supermarkt: Was im Dezember bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe gilt

Corona-Regeln im Supermarkt: Was im Dezember bei Aldi, Lidl, Edeka und Rewe gilt
Weihnachtshaus in Niedersachsen verzaubert zum 1. Advent mit 60.000 Lichtern

Weihnachtshaus in Niedersachsen verzaubert zum 1. Advent mit 60.000 Lichtern

Weihnachtshaus in Niedersachsen verzaubert zum 1. Advent mit 60.000 Lichtern
Leb wohl, E-Auto? Die Produktion ist bedroht – international

Leb wohl, E-Auto? Die Produktion ist bedroht – international

Leb wohl, E-Auto? Die Produktion ist bedroht – international
Veganerin isst im Suff Chicken Nuggets – und zeigt ihre Freunde deswegen an

Veganerin isst im Suff Chicken Nuggets – und zeigt ihre Freunde deswegen an

Veganerin isst im Suff Chicken Nuggets – und zeigt ihre Freunde deswegen an

Kommentare