Lkw-Karambolage blockiert Autobahn zwischen Braunschweig und Hannover

Unfall auf A2: Schweinetransporter verunglückt

Hannover - Erneut hat eine Lastwagenkarambolage die stark befahrene Ost-West-Autobahn A2 zwischen Braunschweig und Hannover blockiert. Ein Fahrer eingeklemmter Fahrer musste befreit werden.

Nachdem am Donnerstagmorgen drei Lastwagen kurz vor dem Kreuz Hannover-Ost ineinander gekracht waren, musste die Autobahn phasenweise voll gesperrt werden, teilte die Polizei mit. Ein eingeklemmter Fahrer wurde aus dem Wrack befreit und kam in eine Klinik. Aus einem Lastzug ergoss sich die geladene Farbe auf die Fahrbahn, aus einem weiteren in den Unfall verwickelten Schweinetransporter mussten die Tiere in ein anderes Fahrzeug umgeladen werden. Dazu rückten das Veterinäramt und eine Fachfirma an. Es entstand erheblicher Sachschaden. dpa

Rubriklistenbild: © dpa-mm

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare