Lkw-Karambolage blockiert Autobahn zwischen Braunschweig und Hannover

Unfall auf A2: Schweinetransporter verunglückt

Hannover - Erneut hat eine Lastwagenkarambolage die stark befahrene Ost-West-Autobahn A2 zwischen Braunschweig und Hannover blockiert. Ein Fahrer eingeklemmter Fahrer musste befreit werden.

Nachdem am Donnerstagmorgen drei Lastwagen kurz vor dem Kreuz Hannover-Ost ineinander gekracht waren, musste die Autobahn phasenweise voll gesperrt werden, teilte die Polizei mit. Ein eingeklemmter Fahrer wurde aus dem Wrack befreit und kam in eine Klinik. Aus einem Lastzug ergoss sich die geladene Farbe auf die Fahrbahn, aus einem weiteren in den Unfall verwickelten Schweinetransporter mussten die Tiere in ein anderes Fahrzeug umgeladen werden. Dazu rückten das Veterinäramt und eine Fachfirma an. Es entstand erheblicher Sachschaden. dpa

Rubriklistenbild: © dpa-mm

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare