Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder

500 Schweine aus brennendem Stall gerettet

Nordhorn - In einem Schweinestall in Nordhorn in der Grafschaft Bentheim ist am Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei mussten 500 Schweine gerettet werden, mindestens fünf Tiere verendeten.

Der 50 mal 100 Meter große Stall brannte bis auf die Grundmauern nieder, der Sachschaden beträgt rund 100.000 Euro. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt, da der Stall sich abseits des Hofes befindet. Die Ursache für das Feuer blieb zunächst ungeklärt, die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare