In Schwanewede

Fohlen auf Weide verletzt

Schwanewede - Ein grasendes Fohlen wurde am Samstag offenbar verletzt. Es wies Schnittverletzungen am Bein auf.

Das Fohlen stand am Samstag auf einer Weide an der Straße "Am Wald". Zwischen 12 Uhr und 15 Uhr muss die Wunde am Bein entstanden sein. Die Polizei ermittelt, ob es zu einem Unfall gekommen ist oder ob ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorliegt. Hinweise werden unter Telefon 04209/914690 entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Kommentare