Eisglätte?

Schrecklicher Unfall: 15-Jährige stirbt nach Kollision mit Baum

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße
+
Das Auto kracht gegen den Baum und rutscht anschließend in den Seitengraben.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Drochtersen in Niedersachsen ist kurz vor Weihnachten die 15-jährige Tochter des Fahrers ums Leben gekommen.

Stade – Horrormeldung kurz vor Weihnachten aus Niedersachsen: Bei einem schweren Verkehrsunfall in Drochtersen kam die 15-jährige Tochter des Fahrers ums Leben. Nach Angaben der Polizei verlor ein 37-Jähriger bereits am Donnerstagnachmittag in Ritschermoor im Landkreis Stade auf der K28 die Kontrolle über sein Fahrzeug, das mit fünf Personen besetzt war.

Tödlicher Verkehrsunfall: Zwei Kinder und ein 15-Jähriger auf Rückbank eingeklemmt – Glatteis wohl verantwortlich für Tragödie

Der tödliche Unfall in Niedersachsen ereignete sich, nachdem das Auto ins Schleudern geraten war, von der Straße abkam, gegen einen Baum prallte und neben die Straße schleuderte. Ursache für den tödlichen Unfall auf der K28 war vermutlich die, sodass der Fahrer die Kontrolle über das mit fünf Personen besetzte Fahrzeug verlor.

Die drei Insassen auf der Rückbank waren im Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der Fahrer, seine zwei Kinder im Alter von 4 und 8 Jahren sowie ein 15-jähriger Junge wurden nach Polizeiangaben mit zum Teil schweren Verletzungen in die Kliniken nach Stade, Buxtehude und Bremervörde eingeliefert.

Tödlicher Verkehrsunfall: 15-jährige Tochter stirbt nach Kollision mit Baum in vollbesetztem Pkw – Kreisstraße gesperrt

Für die 15-jährige Tochter des Fahrers kam trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte jede Hilfe zu spät, sie starb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen.

Die Kreisstraße 28 musste für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie die Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden.

Tödlicher Unfall: Diverse Unfälle wegen Glatteis in Niedersachsen und ganz Deutschland

Ebenfalls am Donnerstag ereignete sich aufgrund von Glatteis ein Unfall auf der A1, während in ganz Deutschland Autofahrer von der Glätte auf den Straßen überrascht wurden. Es kam bundesweit zu hunderten Unfällen. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse
Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter

Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter

Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter
Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert
Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Kommentare