Mädchen auf die Straße geschleudert

Auto erfasst Neunjährige 

Schöppenstedt - Ein neun Jahre altes Mädchen hat sich bei einem Unfall in Schöppenstedt im Landkreis Wolfenbüttel schwer verletzt.

Lebensgefahr bestehe aber nicht, teilte die Polizei in Wolfenbüttel am Dienstag mit. Das Auto eines 64-Jährigen habe das Kind am Montagmorgen erfasst und auf die Straße geschleudert. Trotz einer Vollbremsung habe der 64-Jährige den Zusammenstoß nicht verhindern können. Ersten Ermittlungen zufolge sei das Mädchen vermutlich beim Überqueren der Straße unachtsam gewesen. Die Neunjährige kam ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

Kommentare