Autofahrer greift im Drogenrausch Polizisten an

Schöningen - Ein unter Drogen stehender Autofahrer hat in Schöningen bei einer Verkehrskontrolle einen Polizisten angegriffen und musste von den Beamten niedergerungen werden.

Der 33-Jährige war im Verlauf der Kontrolle am Mittwoch immer aggressiver geworden und hatte nach einem der Polizisten getreten. Die Beamten überwältigten den Mann und nahmen ihn fest. Eine anschließende Blutprobe ergab, dass der 33-Jährige Marihuana konsumiert hatte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Auf den Fahrer kommen nun Anzeigen wegen Beleidigung, Widerstand und Fahren unter Drogeneinfluss zu. dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare