Passender Start für Weihnachtsbaumsaison

Schnee in Niedersachsen

Schnee auf dem Brocken
1 von 18
Schnee auf dem Brocken: Wie im Märchen sieht es aus, wenn sich die Harzer Schmalspurbahn in Schierke auf dem Weg hoch zum Brocken macht...
Schnee auf dem Brocken
2 von 18
... bereits am 20. Oktober lag Schnee auf dem höchsten Berg im Norden Deutschlands.
Schnee im Harz
3 von 18
Jetzt hat es auch im restlichen Oberharz geschneit...
Schnee im Harz
4 von 18
.. heute Morgen hatten die Anwohner eine dicke Schneeschicht vor der Tür. 
Schnee im Harz
5 von 18
So schön sieht der Harz mit der Schneedecke aus. 
Schnee im Harz
6 von 18
Für die Straßenmeistereien bedeutet der Wintereinbruch jedoch viel Arbeit.
Schnee im Harz
7 von 18
Bereits in den frühen Morgenstunden sind die Wagen unterwegs gewesen...
Schnee im Harz
8 von 18
... damit die Menschen sicher zur Arbeit kommen. 

Plötzlich ist der Winter da: Beim Blick aus dem Fenster haben am Dienstag viele Niedersachsen weiß gesehen. Über Nacht hat sich eine dünne Schneeschicht gebildet.

Im Harz ist diese auch schon etwas dicker ausgefallen. Dort fuhren am Morgen bereits Räumdienste durch die Straßen. Das Mittelgebirge verwandelte sich in eine weiße Winterlandschaft, Skifahrer und Rodelfans können auf das Wochenende hoffen. 

Passend zum Wintereinbruch wurde die bundesweite Weihnachtsbaumsaison eröffnet. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) schlug die erste Tanne der Saison in Neustadt in der Region Hannover.

Doch der Schnee sieht nicht nur schön aus - er bringt auch Gefahren mit sich. In weiten Teilen Niedersachsens kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Nach Polizeiangaben kam es auf der Autobahn 2 zwischen Hannover und Dortmund zu kilometerlangen Staus wegen Glätte. Lastwagen kamen an Steigungen nicht voran, besonders betroffen war der Autobahnabschnitt zwischen Wunstorf-Kolenfeld und der Raststätte Auetal. Vielerorts passierten Glätte-Unfälle. Die Räumdienste waren pausenlos im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Sechs Kandidaten, zwei Moderatoren und jede Menge Zuschauer im Buhrfeindsaal: Auf großes Interesse ist am Donnerstagabend die vom Rotenburger …
Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Das fast 300 Jahre alte Fachwerkhaus an der Kleinen Heide in Kirchweyhe, im Volksmund „Siedenburg“ genannt, muss einem Neubau weichen. Es war eine …
Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Eisenspäne auf der A2: Strecke stundenlang gesperrt

Eisenspäne auf der A2: Strecke stundenlang gesperrt

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei