Passender Start für Weihnachtsbaumsaison

Schnee in Niedersachsen

Schnee auf dem Brocken
1 von 18
Schnee auf dem Brocken: Wie im Märchen sieht es aus, wenn sich die Harzer Schmalspurbahn in Schierke auf dem Weg hoch zum Brocken macht...
Schnee auf dem Brocken
2 von 18
... bereits am 20. Oktober lag Schnee auf dem höchsten Berg im Norden Deutschlands.
Schnee im Harz
3 von 18
Jetzt hat es auch im restlichen Oberharz geschneit...
Schnee im Harz
4 von 18
.. heute Morgen hatten die Anwohner eine dicke Schneeschicht vor der Tür. 
Schnee im Harz
5 von 18
So schön sieht der Harz mit der Schneedecke aus. 
Schnee im Harz
6 von 18
Für die Straßenmeistereien bedeutet der Wintereinbruch jedoch viel Arbeit.
Schnee im Harz
7 von 18
Bereits in den frühen Morgenstunden sind die Wagen unterwegs gewesen...
Schnee im Harz
8 von 18
... damit die Menschen sicher zur Arbeit kommen. 

Plötzlich ist der Winter da: Beim Blick aus dem Fenster haben am Dienstag viele Niedersachsen weiß gesehen. Über Nacht hat sich eine dünne Schneeschicht gebildet.

Im Harz ist diese auch schon etwas dicker ausgefallen. Dort fuhren am Morgen bereits Räumdienste durch die Straßen. Das Mittelgebirge verwandelte sich in eine weiße Winterlandschaft, Skifahrer und Rodelfans können auf das Wochenende hoffen. 

Passend zum Wintereinbruch wurde die bundesweite Weihnachtsbaumsaison eröffnet. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) schlug die erste Tanne der Saison in Neustadt in der Region Hannover.

Doch der Schnee sieht nicht nur schön aus - er bringt auch Gefahren mit sich. In weiten Teilen Niedersachsens kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Nach Polizeiangaben kam es auf der Autobahn 2 zwischen Hannover und Dortmund zu kilometerlangen Staus wegen Glätte. Lastwagen kamen an Steigungen nicht voran, besonders betroffen war der Autobahnabschnitt zwischen Wunstorf-Kolenfeld und der Raststätte Auetal. Vielerorts passierten Glätte-Unfälle. Die Räumdienste waren pausenlos im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Elefanten im Fluss, Löwen auf Bäumen, Schimpansen in der Schlucht: Der Queen-Elizabeth-Nationalpark in Uganda ist besonders artenreich. Denn im …
Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, …
Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt