Schnäbelkürzen bei Legehennen wird 2016 verboten

+

Hannover - Die grausame Praxis des Schnäbelkürzens bei Legehennen soll in Niedersachsen spätestens 2016 verboten sein.

Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) sagte am Montag nach seiner ersten Auslandsreise nach Österreich, Niedersachsen könne dabei von der Praxis in dem Nachbarland lernen. Dort wird seit 2005 auf Schnäbelkürzen verzichtet.

In Niedersachsen werden nach Behördenangaben bei knapp 100 Prozent der Legehennen in konventioneller Boden- und Freilandhaltung die Schnäbel gekürzt, damit die Tiere sich nicht gegenseitig verletzen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion
„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot

„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot

„Heißeste Kassiererin aller Zeiten“ – Männer bekommen Aldi-Verbot
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Kommentare