Vollsperrung

Horror-Crash auf A261: Lkw zerquetscht Auto – ein Toter

Auf der Autobahn 261 bei Hamburg wird ein Pkw von einem Lkw zerquetscht
+
Das Auto ist nach dem Unfall nur noch ein Trümmerhaufen.

Schrecklicher Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der A261: Zwischen dem Buchholzer Dreieck und der Anschlussstelle Tötensen zerdrückt ein Lkw ein Auto.

Buchholz in der Nordheide – Vor den Toren Hamburgs kam es am Donnerstagmorgen, 7. Oktober 2021, zu einem heftigen Verkehrsunfall. Offenbar hatte ein Lkw-Fahrer das Stauende auf der A261 bei Buchholz in der Nordheide in Niedersachsen übersehen.

Bundesautobahn:A261
Länge:7 km
Autobahnnetz:Autobahn
Zweck:Verbindet Hamburg mit Buchholz in der Nordheide sowie weiterführend über die A 1 mit Bremen

Er krachte mit voller Wucht in das Auto vor ihm und zerquetschte es regelrecht. Retter sprachen von einem Trümmerfeld, als sie eintrafen. Feuerwehrkräfte mussten den Wagen unter dem Lkw hervorziehen.

Für den Beifahrer kam jede Hilfe zu spät; er konnte nur noch tot geborgen worden. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen, zudem wurde der auffahrende Lkw-Fahrer leicht verletzt. Die Autobahn musste in Richtung Hamburg voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen.

Schwerer Unfall auf A261 bei Hamburg: Weitere tödliche Unglücke in Niedersachsen

Weitere Unfälle in Niedersachsen und Bremen: Bei Walsrode prallt ein Mann mit seinem Auto an eine Brückenwand und stirbt. Bei einem Lkw-Massen-Crash in Bremen werden zwei Menschen verletzt. * 24hamburg.de und kreiszeitung.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“
Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr

Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr

Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr
Ikea, Aldi und Co. ziehen den Stecker! Strom für Elektroautos nicht mehr gratis

Ikea, Aldi und Co. ziehen den Stecker! Strom für Elektroautos nicht mehr gratis

Ikea, Aldi und Co. ziehen den Stecker! Strom für Elektroautos nicht mehr gratis
Veganerin geht auf Supermarkt los: „Zum Fleischverzehr verführt“

Veganerin geht auf Supermarkt los: „Zum Fleischverzehr verführt“

Veganerin geht auf Supermarkt los: „Zum Fleischverzehr verführt“

Kommentare