Zweite Deutsche Meisterschaft

Watt-en-Schlick: Sportler rutschen um die Wette

+
Meisterschaft im Schlickrutschen

Dangast- Die zweite Deutsche Meisterschaft im Schlickrutschen ist in Dangast am Jadebusen ausgetragen worden.

Etwa 15 mutige Sportler gingen am Sonntag bei dem matschigen Wettkampf an den Start. Dabei mussten sie in kürzester Zeit eine rund 150 Meter lange Strecke mit einem speziellen Schlick-Schlitten zurücklegen. Der Schlamm stand den Teilnehmern fast bis zu den Knien.

Ursprünglich ist das Schlickrutschen kein Sport - Fischer holten früher bei Ebbe so ihre Reusen ein. Die Meisterschaft wurde im Rahmen des Watt-en-Schlick-Fests ausgetragen. Bei dem Festival gibt es Aktionen wie das Schlickrutschen, Lesungen und Konzerte.

Schlickrutscher-Meisterschaft in Dangast

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

So niedlich sind die Tierbabys im Norden

So niedlich sind die Tierbabys im Norden

Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden

Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden

Copilot fällt aus - Stewardess übernimmt im Cockpit seinen Platz

Copilot fällt aus - Stewardess übernimmt im Cockpit seinen Platz

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Kommentare