Unbekannter schlägt hochschwangere Frau brutal zusammen

Wolfsburg - Ein bisher unbekannter Mann hat in Wolfburg eine schwangere Frau brutal zusammengeschlagen. Obwohl die Frau laut schrie, half ihr niemand.

Mit einem Schlagstock hat ein Unbekannter in Wolfsburg eine hochschwangere Frau brutal angegriffen. Der maskierte Mann schlug in der Nacht zum Samstag von hinten auf die 20-Jährige ein, die im Stadtgebiet auf dem Weg nach Hause war, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Als die Schwangere am Boden lag, trat und schlug der Mann die wehrlose Frau mehrfach. Obwohl sie laut schrie, half ihr niemand, wie die Polizei angab. Zu ihrem Zustand und dem des Babys gab es zunächst keine genauen Angaben. Das Kind sei aber noch am Leben. Auch die Hintergründe der Tat waren noch unklar. Die Polizei sucht nach dem flüchtigen Täter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Meistgelesene Artikel

Deichbrand Festival: Obduktion der toten 26-Jährigen schließt Fremdverschulden aus

Deichbrand Festival: Obduktion der toten 26-Jährigen schließt Fremdverschulden aus

Kunststoffstückchen: Unternehmen ruft Aldi-Hackfleisch zurück

Kunststoffstückchen: Unternehmen ruft Aldi-Hackfleisch zurück

Bis zu 39 Grad am Donnerstag: Hitze erreicht den Norden

Bis zu 39 Grad am Donnerstag: Hitze erreicht den Norden

Unfallursache im Kreisverkehr: Vorbeifahrende Dinosaurier

Unfallursache im Kreisverkehr: Vorbeifahrende Dinosaurier

Kommentare