Motorboot in Not

Schiffbrüchige vor Insel Spiekeroog gerettet

Spiekeroog - Zwei Schiffbrüchige auf einem Motorboot sind am Mittwoch nördlich der Insel Spiekeroog (Kreis Wittmund) gerettet worden.

Das Boot des Paares war durch die Kollision mit einem Unterwasserhindernis stark beschädigt worden, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger am Donnerstag mit. Der Skipper der rund zwölf Meter langen Motorjacht verständigte daraufhin die Seenotleitung in Bremen. 

Als die Retter das havarierte Kajütboot erreichten, standen die beiden Schiffbrüchigen bereits bis zu den Knien im Wasser. Sie konnten sicher nach Wangerooge gebracht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Treffen der Spielmannszüge in Klein Lessen 

Treffen der Spielmannszüge in Klein Lessen 

WXW-Tour macht Halt in Dreye

WXW-Tour macht Halt in Dreye

Theater der Feuerwehr in Nordkampen

Theater der Feuerwehr in Nordkampen

Einschulmesse in Scheeßel 

Einschulmesse in Scheeßel 

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Auto kracht in Taxi: Fünf Verletzte 

Auto kracht in Taxi: Fünf Verletzte 

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Kommentare