Scheune in Hasbergen abgebrannt

Delmenhorst - Eine Scheune im Neunenbrückerweg im Ortsteil Hasbergen in Delmenhorst geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Das Gebäude brannte komplett ab, berichtet die Polizei. Ein in der Nähe befindlicher Wohnwagen wird durch die Hitzeeinwirkungen stark beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf rund 28.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

jom

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare