Scheune in Hasbergen abgebrannt

Delmenhorst - Eine Scheune im Neunenbrückerweg im Ortsteil Hasbergen in Delmenhorst geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Das Gebäude brannte komplett ab, berichtet die Polizei. Ein in der Nähe befindlicher Wohnwagen wird durch die Hitzeeinwirkungen stark beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf rund 28.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

jom

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Kindermusical in Hoyerhagen

Kindermusical in Hoyerhagen

Weihnachtskonzert der Eichenschule in der St.-Lucas-Kirche

Weihnachtskonzert der Eichenschule in der St.-Lucas-Kirche

Meistgelesene Artikel

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Kommentare