Scheune in Hasbergen abgebrannt

Delmenhorst - Eine Scheune im Neunenbrückerweg im Ortsteil Hasbergen in Delmenhorst geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Das Gebäude brannte komplett ab, berichtet die Polizei. Ein in der Nähe befindlicher Wohnwagen wird durch die Hitzeeinwirkungen stark beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf rund 28.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

jom

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Hersteller ruft Sonnenblumenöl „Salatoff“ zurück

Hersteller ruft Sonnenblumenöl „Salatoff“ zurück

Passanten finden leblose Frau in einem Teich

Passanten finden leblose Frau in einem Teich

Der erste Schnee im Harz ist da

Der erste Schnee im Harz ist da

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Kommentare