Scheune in Hasbergen abgebrannt

Delmenhorst - Eine Scheune im Neunenbrückerweg im Ortsteil Hasbergen in Delmenhorst geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Das Gebäude brannte komplett ab, berichtet die Polizei. Ein in der Nähe befindlicher Wohnwagen wird durch die Hitzeeinwirkungen stark beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf rund 28.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

jom

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

So niedlich sind die Tierbabys im Norden

So niedlich sind die Tierbabys im Norden

Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden

Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden

Copilot fällt aus - Stewardess übernimmt im Cockpit seinen Platz

Copilot fällt aus - Stewardess übernimmt im Cockpit seinen Platz

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Kommentare