Schäfer fängt Ausreißer ein

Schafe hauen beim Scheren ab – Vollsperrung der A1

+

Zwei Schafe sind im Landkreis Harburg beim Scheren geflüchtet - und haben eine zweistündige Sperrung der A1 ausgelöst.

Rosengarten - Die beiden Ausreißer ließen sich zunächst nicht einfangen und liefen am Sonntagnachmittag immer wieder auf die Autobahn in Rosengarten im Landkreis Harburg, wie die Polizei mitteilte. 

Schäfer fängt übermüdete Tiere

Die A1 musste in beide Richtungen gesperrt werden. Der Schäfer und Helfer konnten die völlig übermüdeten Tiere schließlich fangen und wieder nach Hause bringen.

Schafbock läuft durch Burgwedel

Bereits am Vormittag hatte ein entlaufener Schafbock in Burgwedel bei Hannover die Einsatzkräfte mehr als sechs Stunden beschäftigt. Die Polizei habe dutzende Anrufe von Anwohnern bekommen, die das Tier in einem Wohngebiet bemerkten, sagte ein Polizeisprecher. Erst am Nachmittag wurde der Bock gefangen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Italiens Ministerpräsident Conte kündigt Rücktritt an

Italiens Ministerpräsident Conte kündigt Rücktritt an

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Wie spielen wir in Zukunft?

Wie spielen wir in Zukunft?

Meistgelesene Artikel

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Kommentare