Weitere Fahrer verletzt

42-Jähriger stirbt bei schwerem Autounfall

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz
+
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.

Tödlicher Unfall im Landkreis Cloppenburg: Ein 42-jähriger Fahrer hat mutmaßlich die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs missachtet. Weitere Personen wurden verletzt.

Saterland – Bei einem schweren Zusammenstoß zweier Autos am Freitagabend, 19. November 2021, ist ein 42-jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Zwei weitere Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt. Den Informationen nach kam es auf einer Kreuzung in Saterland im Landkreis Cloppenburg gegen 20.30 Uhr zu dem Unfall.

Gemeinde in Niedersachsen:Saterland
Fläche:123,6 km²
Bevölkerung:12.883 (31. Dez. 2008)
Bürgermeister:Thomas Otto (parteilos)

42-Jähriger stirbt bei Unfall in Saterland: mutmaßlich Vorfahrt übersehen

Nach ersten Erkenntnissen war der 42-Jährige mit seinem Auto von der Idafehnstraße kommend in Richtung Langholter Weg unterwegs, als er an einer T-Kreuzung mutmaßlich die Vorfahrt einer 30-jährigen Fahrerin missachtete. Die Ramsloherin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß.

Laut Polizei touchierte der Wagen der Frau das Fahrzeug des 42-Jährigen seitlich. Der Aufprall war so heftig, dass der Mann aus Niedersachsen tödliche Verletzungen erlitt. Die 30-jährige Fahrerin und eine 39-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die örtlichen Einsatzkräfte waren mit einem Großaufgebot aus Rettungskräften, freiwilliger Feuerwehr und Polizei vor Ort. Zusätzlich unterstützte die psychosoziale Notfallversorgung. Im Bereich des Unfalls würde eine Vollsperrung eingerichtet.

Tödlicher Unfall in Saterland: weitere Blaulichtmeldungen aus Niedersachsen und Bremen

Im Landkreis Ammerland wurde am Donnerstag ein 64-jähriger Fußgänger von einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt. Der Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod feststellen. Und in Bremen attackierten zwei Jugendliche einen 20-Jährigen mit Schlagstock und Schlagring. *kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen

Neue Corona-Verordnung: Das ändert sich wohl in Niedersachsen
Corona-Warnstufe 3: Niedersachsen macht Weg für „echten Eskalationsfall“ frei

Corona-Warnstufe 3: Niedersachsen macht Weg für „echten Eskalationsfall“ frei

Corona-Warnstufe 3: Niedersachsen macht Weg für „echten Eskalationsfall“ frei
Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet

Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet

Todkranker Mann stirbt erst, als er neues Zuhause für geliebten Hund findet
Corona in Niedersachsen: Omikron und über 500 Tote verunsichern aktuell

Corona in Niedersachsen: Omikron und über 500 Tote verunsichern aktuell

Corona in Niedersachsen: Omikron und über 500 Tote verunsichern aktuell

Kommentare