Großbrand richtet Millionenschaden an

Sande - Ein Großbrand hat am Dienstag einen Millionenschaden in einem Industriegebiet in Sande im Kreis Friesland angerichtet.

Nach Polizeiangaben war am frühen Morgen ein Feuer in einer Fertigungshalle für Metallverarbeitung ausgebrochen. Das Gebäude wurde zum großen Teil zerstört, Menschen blieben unverletzt. Gefahren für die Anwohner und die Umwelt durch gefährliche Stoffe oder Chemikalien gab es nicht, hieß es von der Polizei in Wilhelmshaven. Nach ersten Ermittlungen hatte ein technischer Defekt den Brand ausgelöst. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kühlschrank fängt Feuer

Kühlschrank fängt Feuer

Kommentare