TV-Fahndung soll Hinweise zu Samuraischwert-Mörder liefern

Salzgitter - Nach einem mutmaßlichen Mord mit einem Samuraischwert wollen die Ermittler nun mit Hilfe der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ nach dem Tatverdächtigen suchen.

Der 34-Jährige soll Mitte Juli 2014 in Salzgitter einen 41-Jährigen wegen eines Familienstreits getötet haben. „Die waren entfernt verwandt“, sagte Birgit Seel von der Staatsanwaltschaft Braunschweig am Montag. Der Vater des Opfers hatte seinen Sohn tot in dessen Wohnung gefunden. Seitdem ist der mutmaßliche Täter auf der Flucht - entweder in Südostasien oder mit gefälschtem Ausweis in Deutschland. Er soll durch den Samuraischwert-Angriff eine Narbe an der Hand haben.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien
Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht

Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht

Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht
Rocco will Obst! Papagei kauft per Sprachsteuerung bei Amazon ein

Rocco will Obst! Papagei kauft per Sprachsteuerung bei Amazon ein

Rocco will Obst! Papagei kauft per Sprachsteuerung bei Amazon ein
2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

Kommentare