Leiche nach Brand in Gartenlaube entdeckt

Salzgitter - Nach einem Brand in einer Gartenlaube in Salzgitter haben die Einsatzkräfte am Dienstag die Leiche eines 87 Jahre alten Mannes entdeckt.

Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer wahrscheinlich bei handwerklichen Arbeiten in dem Gartenhäuschen aus. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht. Der Tote soll am Mittwoch obduziert werden. Die Polizei hat Untersuchungen zur genauen Ursache des Brandes aufgenommen.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare