Rollerfahrer in Hannover lebensgefährlich verletzt

Hannover - Ein 30 Jahre alter Motorrollerfahrer ist bei einer Kollision mit einem Auto in Hannover lebensgefährlich verletzt worden.

Der 79 Jahre alte Autofahrer nahm dem Unfallopfer nach Angaben der Polizei vom Freitag die Vorfahrt. Der 30-Jährige habe noch versucht zu bremsen, stürzte und rutschte mit dem Roller am Donnerstag in den abbiegenden Wagen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kühlschrank fängt Feuer

Kühlschrank fängt Feuer

Kommentare