Rollerfahrer bei Frontalzusammenstoß mit Auto getötet

Ahnsbeck - Ein Rollerfahrer ist im Landkreis Celle frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt und dabei getötet worden.

Der 52-Jährige war nach Angaben eines Polizeisprechers am Freitag auf der Landesstraße 284 mit seinem Roller unterwegs, als es bei Ahnsbeck zu der Kollision kam. Nach ersten Ermittlungen hatte der Autofahrer auf gerader Strecke ein anderes Fahrzeug überholt und dabei vermutlich von der Sonne geblendet den entgegenkommenden Rollerfahrer übersehen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der 52-Jährige noch am Unfallort, der 64 Jahre alte Autofahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Große Runde setzt Koalitionsverhandlungen in Niedersachsen fort

Große Runde setzt Koalitionsverhandlungen in Niedersachsen fort

Verbraucherzentrale warnt vor falschen Energieberatern

Verbraucherzentrale warnt vor falschen Energieberatern

Hersteller ruft Sonnenblumenöl „Salatoff“ zurück

Hersteller ruft Sonnenblumenöl „Salatoff“ zurück

Passanten finden leblose Frau in einem Teich

Passanten finden leblose Frau in einem Teich

Kommentare