Mit Baum kollidiert

65-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

Rhumspringe - Ein 65 Jahre alter Autofahrer ist im Landkreis Göttingen mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Der Mann sei noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen, sagte ein Polizeisprecher in Northeim. Der Unfall ereignete sich am Samstag zwischen den Ortschaften Pöhlde und Rhumspringe. 

Der 65-Jährige habe vermutlich wegen nicht an das Regenwetter angepasster Geschwindigkeit in der Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Kommentare