Rettungsaktion für Pferd Lisa in Langenhagen

1 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
2 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
3 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
4 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
5 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
6 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.

Das an Arthrose erkrankte Pferd Lisa hat stundenlang in einem Graben in Langenhagen gelegen und konnte sich aus eigener Kraft nicht aufrichten. Freitagmorgen fand ein Spaziergänger das 24 Jahre alte Tier, teilte ein Pressesprecher der Feuerwehr am Freitag mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Der Turn- und Sportverein (TSV) Süstedt blickt zufrieden auf die neuntägige Sportwerbewoche anlässlich seines 70-jährigen Bestehens zurück. „Die …
Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Neptunfest im Freibad Barenburg

Badewetter? Eigentlich Fehlanzeige am Samstag, aber die Barenburger und ihre Gäste beim Neptunfest trotzten den Unbillen des Wetters. Die Taufe durch …
Neptunfest im Freibad Barenburg

Bahnhofsfest in Kirchweyhe

Trotz anfangs nicht idealen Wetters hatten sich Sonntag doch erstaunlich viele Besucher auf den Weg zum Weyher Bahnhof gemacht, um bei …
Bahnhofsfest in Kirchweyhe

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Zwei tote Wolfswelpen entdeckt

Zwei tote Wolfswelpen entdeckt