Rentnerin stirbt bei Wohnungsbrand in Neustadt

+

Neustadt - Bei einem Wohnungsbrand in Neustadt am Rübenberge ist eine 82 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Eine Nachbarin hatte am Donnerstagmorgen Rauch aus der Erdgeschosswohnung der Frau aufsteigen sehen und die Rettungskräfte alarmiert, teilte die Polizei mit.

Die Einsatzkräfte versuchten noch, die 82-Jährige aus einem Schlafzimmerfenster zu ziehen. Dabei brach die Frau jedoch zusammen und starb. Wie die Beamten mitteilten, konnte die Seniorin wegen einer Gehbehinderung nicht vor dem Feuer fliehen. Brandursache war nach ersten Erkenntnissen ein Defekt an einer elektrischen Leitung. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Meistgelesene Artikel

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen
Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“

Obszöne Rutsche auf Kinderspielplatz entsetzt: „Da fällt einem nix mehr ein“
Hamburger prallt im Kreis Lüneburg vor Baum – er stirbt an der Unfallstelle

Hamburger prallt im Kreis Lüneburg vor Baum – er stirbt an der Unfallstelle

Hamburger prallt im Kreis Lüneburg vor Baum – er stirbt an der Unfallstelle
„Traumatisiert“: Veganerin klagt KFC an – weil sie Fleisch gegessen hat

„Traumatisiert“: Veganerin klagt KFC an – weil sie Fleisch gegessen hat

„Traumatisiert“: Veganerin klagt KFC an – weil sie Fleisch gegessen hat

Kommentare