Auto durch Zusammenprall beschädigt

Rennpferd auf der Überholspur - Unfall auf der Landstraße

Elsfleth - Ein 58-jähriger Autofahrer ist am frühen Montagabend mit einem Rennpferd kollidiert. Der ungewöhnliche Unfall ereignete sich auf der L864 bei Neuenbrok (Landkreis Wesermarsch), meldet die Polizei.   

Der 58-Jährige war gegen 18.40 Uhr auf der L864 Richtung Eckfleth unterwegs. Auf einmal kam ihm mitten auf der Fahrbahn ein Rennpferd entgegen - das Tier überholte gerade zwei andere Autos.

Dabei touchierte das Pferd den Wagen des 58-Jährigen. Die Polizei stellte einen nicht unerheblichen Schaden an dem Auto fest. Das Rennpferd wurde unverletzt in einem Straßengraben gefunden und von der Feuerwehr geborgen. 

Die Polizei ermittelte die Halterin. Offenbar war das Tier von einem Hof in Elsfleth/Nordermoor ausgebrochen.

kab

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Pressestimmen zum letzten DFB-Spiel des Jahres: „Hauch vom Confed Cup“

Meistgelesene Artikel

Schnee und Frost: Der Winter kommt nach Niedersachsen

Schnee und Frost: Der Winter kommt nach Niedersachsen

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Vor Insel Borkum: Zwei Schiffe krachen in der Nordsee ineinander

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

Meyer-Werft kann ihre Schiffe nicht rechtzeitig liefern

Jungfernfahrt abgesagt: AIDAnova soll am 19. Dezember starten

Jungfernfahrt abgesagt: AIDAnova soll am 19. Dezember starten

Kommentare