Feuerwehr fängt Hunderte Liter Diesel auf

Lok reißt in Meppen Loch in einen Tank 

Meppen - Bei einem Rangierunfall im Bahnhof Meppen (Kreis Emsland) ist in der Nacht zu Freitag ein Güterzug mit einer Lok zusammengestoßen.

Dabei riss der Tank der Lok auf, die Feuerwehr musste mehrere hundert Liter Diesel auffangen. 

Verletzt wurde niemand, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Freitagmorgen. Der Zugverkehr sei durch den Unfall nicht beeinträchtigt gewesen. 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Meistgelesene Artikel

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

Aufmerksamer Vater rettet Kind aus brennendem Haus

Aufmerksamer Vater rettet Kind aus brennendem Haus

Kommentare