Feuerwehr fängt Hunderte Liter Diesel auf

Lok reißt in Meppen Loch in einen Tank 

Meppen - Bei einem Rangierunfall im Bahnhof Meppen (Kreis Emsland) ist in der Nacht zu Freitag ein Güterzug mit einer Lok zusammengestoßen.

Dabei riss der Tank der Lok auf, die Feuerwehr musste mehrere hundert Liter Diesel auffangen. 

Verletzt wurde niemand, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Freitagmorgen. Der Zugverkehr sei durch den Unfall nicht beeinträchtigt gewesen. 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Innensenator: Attentäter war Sicherheitsbehörden bekannt

Innensenator: Attentäter war Sicherheitsbehörden bekannt

Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Ein Toter und sechs Verletzte nach Messerattacke in Hamburg

Ein Toter und sechs Verletzte nach Messerattacke in Hamburg

1:0-Erfolg gegen West Ham

1:0-Erfolg gegen West Ham

Meistgelesene Artikel

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Kommentare