Feuerwehr fängt Hunderte Liter Diesel auf

Lok reißt in Meppen Loch in einen Tank 

Meppen - Bei einem Rangierunfall im Bahnhof Meppen (Kreis Emsland) ist in der Nacht zu Freitag ein Güterzug mit einer Lok zusammengestoßen.

Dabei riss der Tank der Lok auf, die Feuerwehr musste mehrere hundert Liter Diesel auffangen. 

Verletzt wurde niemand, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Freitagmorgen. Der Zugverkehr sei durch den Unfall nicht beeinträchtigt gewesen. 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Kommentare