Bus und Bahn wieder teurer

VBN erwartet 2016 "moderaten" Preisanstieg bei Tickets

Bremen - Fahrgäste in Bussen und Bahnen im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) müssen sich auch in diesem Jahr auf höhere Ticketpreise einstellen.

Der Anstieg werde aber "moderat" sein und voraussichtlich unter dem von 2015 liegen, sagte VBN-Geschäftsführer Rainer Counen bei der Vorstellung des Bilanz 2015 am Freitag in Bremen. Im Vorjahr betrug die Steigerung über alle Preisstufen gerechnet 2,7 Prozent. Der VBN, ein Zusammenschluss von 40 regionalen Verkehrsunternehmen, will digital weiter aufstocken. Vor allem beim Verkauf von Handy-Tickets rechnet Counen mit deutlichem Wachstum.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Meistgelesene Artikel

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Rätseln über Leuchtphänomen im Nachthimmel

Rätseln über Leuchtphänomen im Nachthimmel

Kommentare