Plane aufgeschlitzt

Diebe stehlen Spielekonsolen für 400.000 Euro von Lastwagen

Hannover/Schaumburg - Unbekannte haben von einem geparkten Lastwagen Elektrogeräte im Wert von mindestens 400.000 Euro gestohlen.

Wie die Polizei Hannover am Donnerstag mitteilte, schlugen die Täter in der Nacht zum Donnerstag auf der Tank- und Rastanlage Auetal bei Schaumburg zu. Sie schlitzten die Plane des Lastwagens auf und entwendeten die Ware, die vor allem aus Spielekonsolen bestand. Der 28 Jahre alte Fahrer bemerkte erst am Morgen den Diebstahl und rief die Polizei. Die sucht nun nach Zeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare