Besitzer hatte keine Zeit, den Diebstahl zu melden

Rasend schnell: Polizei fasst Sportwagendieb

Seevetal - Den Diebstahl eines Luxussportwagens bei Hamburg hat die polnische Polizei aufgeklärt, ehe die Besitzer überhaupt Anzeige erstattet hatten.

Der Maserati war in der Nacht zum Sonntag in Seevetal (Kreis Harburg) gestohlen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Als die Eigentümer das Verschwinden des Wagens bemerkten und gerade im Begriff waren, die Polizei zu informieren, meldeten sich die Beamten selber. 

Kurz zuvor hatte die Polizei aus Polen mitgeteilt, dass sie den teuren Flitzer bei einer Kontrolle gestoppt und den Fahrer unter Diebstahlsverdacht festgenommen hätte. Ob der Fahrer nur der Kurier war oder auch für den Diebstahl verantwortlich ist, müssen noch die Ermittlungen ergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Treffen der Spielmannszüge in Klein Lessen 

Treffen der Spielmannszüge in Klein Lessen 

WXW-Tour macht Halt in Dreye

WXW-Tour macht Halt in Dreye

Theater der Feuerwehr in Nordkampen

Theater der Feuerwehr in Nordkampen

Einschulmesse in Scheeßel 

Einschulmesse in Scheeßel 

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Auto kracht in Taxi: Fünf Verletzte 

Auto kracht in Taxi: Fünf Verletzte 

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Kommentare